Sport, Spiel, Spannung in der großen Sporthalle
Spielwettkampf der 5. Klassen
In diesem Jahr fand zum ersten Mal ein Sportfest der Sexta der Gaesdonck statt. Im Mittelpunkt der zweistündigen Veranstaltung stand der Spaß. So gaben alle drei Klassen in insgesamt sechs Gruppen unter der Leitung von Herrn Heidemeyer und der Betreuung von einigen Oberstufenschülern ihr Bestes. Auf dem Plan standen unter anderem ein Hindernisparcours, Bingo und Basketball. Zum Schluss zeigten die verschiedenen Klassen beim Tauziehen, was in ihnen steckt. Die meisten Punkte erzielte letzten Endes die Sexta A. Am Ende konnten sich jedoch alle wie Gewinner fühlen, da jede Klasse eine Urkunde und Kekse für ihren großen Einsatz erhielt.
Tauziehen

 

 

kasten
Sprung
staffel